Start Events - BuddhaStiftung Bewusstseinskultur und säkulare Spiritualität – Antwort auf die planetare Krise?
Thomas Metzinger bewusstseinkultur säkulare Spiritualität

Datum

18.Apr.2024
Abgelaufen!

Zeit

19:30 - 20:45

Preis / Price

kostenfrei

Bewusstseinskultur und säkulare Spiritualität – Antwort auf die planetare Krise?

Thomas Metzingers Antwort auf die Herausforderungen unserer Zeit

In einer Zeit, in der die Menschheit tiefgreifenden Herausforderungen gegenübersteht, die unsere kollektive Würde und unseren Zusammenhalt zu untergraben drohen, wirft der Vortrag „Bewusstseinskultur und säkulare Spiritualität“ eine entscheidende Frage auf: Wie können diese Ansätze uns dabei helfen, unsere Selbstachtung zu bewahren? Die aktuellen Krisen, angetrieben von einem alten Paradigma des stetigen Wirtschaftswachstums, das auf Gier, Neid und dem Streben nach Dominanz basiert, hat uns an den Rand einer globalen Katastrophe geführt. Die Notwendigkeit, unsere Handlungsweisen zu überdenken, wird immer drängender, da “Immer mehr” und “Ich zuerst” uns nicht weiter bringt.

Säkulare Spiritualität

Eine Bewusstseinskultur, die auf Achtsamkeit und Authentizität fußt, bietet einen fundamental anderen Ansatz zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen. Dieser Ansatz wird durch den Begriff der “Säkularen Spiritualität” umfasst, der eine Brücke schlägt zwischen traditionellen spirituellen Praktiken und den Bedürfnissen einer modernen, pluralistischen Gesellschaft. Säkulare Spiritualität betont die Wichtigkeit von Achtsamkeit, indem sie uns dazu einlädt, den gegenwärtigen Moment mit einer Klarheit zu erleben, die unser Mitgefühl für uns selbst und andere vertieft. Zugleich unterstreicht sie die Bedeutung von Authentizität als Ausdruck von Integrität durch ethisches Handeln, was uns ermutigt, unsere Werte in konkrete Taten umzusetzen.

Diese Kombination aus Achtsamkeit, Authentizität und säkularer Spiritualität leitet uns zu einer nachhaltigeren und mitfühlenderen Existenz. Sie stärkt nicht nur unsere individuelle und kollektive Würde, sondern ebnet auch den Weg für eine tiefgreifende kulturelle Transformation. Indem wir diese Prinzipien in unserem täglichen Leben verankern, können wir beginnen, die grundlegenden Veränderungen zu schaffen, die für die Bewältigung der komplexen Herausforderungen unserer Zeit notwendig sind.

Eine umfassende Darstellung der Themen findet sich in Thomas Metzingers 2023 erschienenem Buch “Bewusstseinskultur – Spiritualität, intellektuelle Redlichkeit und die planetare Krise”.

Mehr zum Thema findet sich auch in unserem Beitrag zur Bewusstseinskultur.

Zeit

Donnerstag 18.4.2024, 19.30-20:15
Online mit Zoom
Vortrag mit anschließender Diskussion

Kosten

Spendenbasis, Vorschlag 10 €
Spende mit Zweck “Vortrag Metzinger” ist steuerlich abzugsfähig bei Spende über unser
Spendenportal mit Zweck “Vortrag Metzinger” oder mit unserer
-Spenden-App über den QR-Code über Bezahlart “Handyrechnung” (Eingabe von Bankdaten entfällt)
QR Spendenportal Buddhastiftung

Zum Referent

Thomas Metzinger, Autor u.a. von “Der Egotunnel” und bis 2019 Professor für Philosophie an der Uni Mainz. Seine Hauptarbeitsgebiete sind die Philosophie des Bewusstseins, Neurowissenschaften und die angewandte Ethik, z. B. der Neurotechnologie, Bewusstseinskultur und säkulare Spiritualität.

Laufbahn
Ordentlicher Professor für Theoretische Philosophie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Er ist ehemaliger Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kognitionswissenschaft (2005-2007) und der Association for the Scientific Study of Consciousness (2009-2011). Seit 2011 ist er Adjunct Fellow am Frankfurt Institute for Advanced Studies, Mitbegründer der Deutschen Stiftung für Effektiven Altruismus und im Beirat der Giordano Bruno Stiftung. Von 2018 bis 2020 arbeitete Metzinger als Mitglied der Expertengruppe für Künstliche Intelligenz der Europäischen Kommission und wurde 2022 in die Nationale Akademie der Wissenschaften Deutschlands gewählt.

Anmeldung

Nach Anmeldung wird der Zoom-Link an Deine Email-Adresse gesandt

Standort

ONLINE mit ZOOM

Status

Anmeldung läuft
Buddhastiftung

Veranstalter

Buddhastiftung
Email
info@buddhastiftung.org
Website
https://buddhastiftung.org/

ReferentIn

  • Thomas Metzinger
    Philosoph

    Thomas Metzinger, Autor und bis 2022 Professor für Philosophie an der Uni Mainz. Seine Hauptarbeitsgebiete sind die Philosophie des Bewusstseins, Neurowissenschaften und die angewandte Ethik, z. B. der Neurotechnologie, Bewusstseinskultur und säkulare Spiritualität.

Nächster Termin

Locations

ONLINE mit ZOOM