Start Events - BuddhaStiftung Säkulare Spiritualität und Bewusstseinskultur – Diskussionsgruppe zu Thomas Metzingers Werk
säkulare spiritualität und bewusstseinskultur

Datum

26.Mai.2024

Zeit

19:00 - 20:30

Preis / Price

kostenfrei
ANMELDEN / REGISTRATION

Säkulare Spiritualität und Bewusstseinskultur – Diskussionsgruppe zu Thomas Metzingers Werk

Was reflektiert die Diskussionsgruppe Säkulare Spiritualität und Bewusstseinskultur?

In Thomas Metzingers Betrachtungen im Essay zu “Säkularer Spiritualität und Redlichkeit” sowie in seinem Buch “Bewusstseinskultur” wird ein unkonventioneller Ansatz für die Bewältigung zeitgenössischer Krisen vorgeschlagen, die unsere kollektive Würde bedrohen, wie der Autor meint. Er legt nahe, dass eine auf Achtsamkeit und Authentizität basierende Bewusstseinskultur, verankert in säkularer Spiritualität, den Schlüssel bietet, um diesen Herausforderungen mit Mitgefühl und ethischem Handeln zu begegnen. Säkulare Spiritualität, die traditionelle spirituelle Praktiken mit den Anforderungen einer modernen, pluralistischen Gesellschaft verbindet, betont die Bedeutung des gegenwärtigen Moments und fördert ein tiefes Mitgefühl für sich selbst und andere. Durch die Integration dieser Prinzipien in unser tägliches Leben soll auch der Grundstein für eine nachhaltige kulturelle Transformation gelegt werden. Metzingers Ansatz ermutigt uns, über die Grenzen des “Immer mehr” und “Ich zuerst” hinauszugehen und stattdessen einen Weg des bewussten und ethischen Lebens zu beschreiten.

Mehr zum Thema findet sich auch in unserem Beitrag zur Bewusstseinskultur.

Vorbereitung zu den Terminen

Als Grundlage für die Diskussionsrunden werden Teile des Kapitels “Spiritualität und Redlichkeit” aus seinem Buch “Bewusstseinskultur” gelesen.

Der ältere Essay zum Thema Spiritualität und intellektuelle Redlichkeit findet sich hier >

Zeit

Sonntags ab 28.4.2024, 19:00-20:30, wöchentlich, Pfingstsonntag findet kein Termin statt
Online mit Zoom
Vortrag mit anschließender Diskussion

Kosten

Spendenbasis
Spende mit Zweck “Buddhastiftung” sind steuerlich abzugsfähig bei Spende über unser
Spendenportal mit oder mit unserer
-Spenden-App über den QR-Code über Bezahlart “Handyrechnung” (Eingabe von Bankdaten entfällt)
QR Spendenportal Buddhastiftung

Kurs-Leiterin Saskia Graf

Saskia Graf BuddhaStiftung

Saskia Graf schätzt einen traditionsübergreifenden, universellen Zugang zum Buddha-Dharma und praktiziert daher sowohl in der Waldtradition des Theravada, im Säkularen Buddhismus sowie in der Zen-Tradition des Felsentors. Sie ist Absolventin des Systematischen Studiums des Buddhismus am Tibetischen Zentrum Hamburg und als Mitglied der Giordano-Bruno- Stiftung den Werten evolutionär-humanistischer Ethik, evidenzbasierten wissenschaftlichen Forschungsergebnissen und einem zeitgemäßen Weltbild zum Wohl aller fühlenden Wesen und unserer Umwelt verbunden. Bei der Buddha-Stiftung ist sie mitverantwortlich für Entwicklung und Moderation der Online-Kurse, sie leitet Diskussionsrunden, Literaturkreise, Meditationen und hat mehrere buddhistische Bücher übersetzt, u.a. von Stephen Batchelor. 2024 wurde Saskia in Taiwan mit dem internationalen Preis “Outstanding Women in Buddhism Award” für Ihre Arbeit ausgezeichnet.

Anmeldung

Nach Anmeldung wird der Zoom-Link an Deine Email-Adresse gesandt

Standort

ONLINE mit ZOOM

Veranstaltung buchen

Diskussionsrunde Säkulere Spiritualität
Verfügbare Tickets: Unbegrenzt

Diskussion zum Thema Säkulare Spiritualität

Das "Diskussionsrunde Säkulere Spiritualität"-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.

Sie sind der erste Benutzer auf der Warteliste.

Status

Anmeldung läuft
Buddhastiftung

Veranstalter

Buddhastiftung
Email
info@buddhastiftung.org
Website
https://buddhastiftung.org/

ReferentIn

  • Saskia Graf
    Saskia Graf

    Saskia Graf hat viele Jahre buddhistische Erfahrung in Praxis und Theorie unterschiedlicher Traditionen (Säkular, Theravada, tibetisch). Sie übersetzt für die Stiftung, kümmert sich um die Lern-Module, betreut unsere Hilfsprojekte und moderiert die Kurse und Retreats.

Nächster Termin

Locations

ONLINE mit ZOOM